Die Felgensaison 2015 kann beginnen

Die Felgensaison 2015 kann beginnen

Alufelgentrends 2014

Sobald die Temperaturen steigen, wird es wieder Zeit, die Sommerreifen auf das Fahrzeug zu montieren. Selbstverständlich auf den neuesten Felgen, nach dem neuesten Trend.Auf der Webseite ozracing.ch werden verschiedene Anbieter nach verschieden Designs angeboten. Dazu gehören unter anderem OZ Felgen. Die OZ Felgen werden in 6 verschiedenen Variationen angeboten: OZ Racing Collection, OZ I-Tech Collection, OZ Atelier Forged Collection, OZ X-Line Collection, OZ Sport Collection und die All-Terrain Collection. Die markanten Unterschiede der jeweiligen Kollektion, ist die Anordnung und Breite der Speichen. Beispielsweise die Racing Collection zeichnet sich durch ihre filigranen Speichen aus.

Dank der offenen Anordnung der Speichen bei den OZ Felgen, wird eine Reinigung um ein vielfaches erleichtert. Doch auch die anderen Felgen des Herstellers zeichnen sich durch ihr unverkennbares Design aus. Das typische Aussehen der Felgen von OZ sind die fast immer sehr schmal angeordneten Speichen. Doch 2014 wird ein neuer Felgentyp auf den Markt gebracht. Die Top Class Collection bezieht sich wieder auf die Wurzeln der Felgen. Die Speichen sind tiefer eingesetzt und am Rand mit Nieten versehen. Dieser Typ war lange nicht mehr von Kunden angesagt, doch dieses Jahr sind diese Felgen wieder im Kommen. Auch ein wenig Farbe ist dieses Jahr ein gern gesehenes Accessoire für das Fahrzeug. Viele Felgen sind in schwarz oder weiß erhältlich, doch auch mal bunt oder neon-farben. So können die speziellen Farbwünsche der Kunden abgedeckt werden.

Elegantere Felgen für den gehobenen Stil

Auch MSW Felgen gehören zum Sortiment des Online Shops. Das typische Markenzeichen der MSW Felgen ist das ausgefallene Design, das kein zweiter Hersteller in dieser Form anbietet. Die Speichenanordnung erleichtert ebenfalls eine gründliche Reinigung der Alufelgen und verhindert ein korrodieren der Felgen. Das Design der MSW Felgen lässt sich am einfachsten mit einem Stern vergleichen. Viele Felgen des Herstellers haben eine 5-fache Einzelanordung oder auch doppelreihige Speichen Anordung. So wirken die Alufelgen sehr filigran und gleichzeitig schlanker. Die farbliche Auswahl des Herstellers ist und bleibt sich treu. Die Kunden bevorzugen bei den Felgen von MSW das typische silber bzw. schwarze Design. Die Felgen wirken dadurch eleganter, edler und verleihen dem Fahrzeug so einen gehobenen Stil. Daher sucht man weiße oder gar bunte Felgen bei MSW vergebens, da der Hersteller auch weiterhin beabsichtigt, sich in die gehobene Klasse an Felgenanbietern einzuordnen.

Neben den MSW und OZ Alufelgen werden auf der Internetseite auch die weniger bekannten SPARCO Felgen angeboten. Das Design der Sparco Felgen wirkt massiger und bulliger, als die der anderen Anbieter. Die Kollektion aus 2014 beinhält auch wieder die massivere Speichenform der Felgen. Diese werden bevorzugt auf SUVs montiert, da so die Felge am besten zur Geltung kommt. Die verschieden Farbausführungen des Herstellers bieten für jeden Fahrer eine passende Felge.

In diesem Jahr sind die typischen silber-farbenen Felgen nicht mehr gewünscht, lieber kann es mal etwas heller oder dunkler sein. Felgen in schwarz matt, schwarz glänzend oder weiß sind stark im Trend. Auch preislich sind diese Felgen meist günstiger, als die der Konkurrenz, doch werden noch nicht so viele verschiedene Designs und Farbkombis, wie bei beispielsweise Felgen der eher bekannten Herstellern wie OZ oder MSW angeboten.