Motorradfelgen der neuen Generation – für Einsätze auf hohem Niveau

Motorradfelgen der neuen Generation – für Einsätze auf hohem Niveau

Wie für Autos gibt es auch für schnittige Motorräder neue Felgentrends, die für Fun und Action sorgen. Hochkarätige Felgen sind für Einsätze auf hohem Niveau konzipiert und erfüllen höchste Ansprüche an Komfort und Design. Ob aus Edelstahl, Aluminium oder Carbon, für Super-Moto oder Harley Davidson – mit soliden Qualitätsfelgen lässt sich jedes Vorhaben umsetzen. Felgen der neuen Generation punkten mit ausgefeilter Technik und cooler Optik.

Auffällige Kreationen in effektvoller Formensprache

In Sachen Motorradfellgen sind der Fantasie kaum Grenzen gesetzt. Die Designer inszenieren immer neue Trends, die Motorradfans in ganz Europa begeistern. Auffällige Kreationen in effektvoller Formensprache, die bei jeder Tour für Aufsehen sorgen. Inzwischen ist der Farbenmix heiß begehrt. Poppig bunte Akzente in azurblauer oder sonnengelber Optik verpassen dem Bike einen individuellen Touch. Auch maximal schwarze Motorrad Felgen sind nach wie vor im Trend. Einen Hauch Eleganz versprühen Felgenmodelle in schwarz-silbernen Designs. Schwarz und Silber sind beliebte Kontrastfarben, die aerodynamisch und gleichzeitig stilvoll wirken. Auch knalliges Orange, strahlendes Weiß und feuriges Rot beeindrucken den passionierten Biker. Die Felgendesigner haben sich richtig ins Zeug gelegt und arbeiten mit einer Vielfalt an verspielten und rockigen Details, die jede Felge zum Eyecatcher machen. Echte Tuner bevorzugen breite Felgen in außergewöhnlichen Formen. Voll im Trend sind eloxierte Modelle in angesagten Farben, aber auch verchromte oder polierte Motorrad Felgen erfreuen das Bikerherz.

Aluminiumfelgen: beste Performance und höchste Funktion

Aluminiumfelgen stehen bei Motorradfahren hoch im Kurs. Besonders hochklassig sind Schmiedefelgen, die beste Performance und höchste Funktion liefern. Motorrad Felgen aus Aluminium werden in unterschiedlichen Speichen-Designs gefertigt und eignen sich für Fahrer, die einen ästhetischen Räder-Look bevorzugen. Hergestellt werden die Felgen mit silbernen, schwarzen oder roten Eloxierungen oder im edlen Gold-Style. Biker können ihre Originalfelgen in der Regel einfach austauschen. Meistens muss nur ein neues Kettenblatt her. Alufelgen haben gegenüber Stahlfelgen eine Reihe Vorteile zu bieten. Viele Motorradhersteller rüsten ihre Serien standardmäßig mit Alufelgen aus und designen Exemplare in besonders auffälliger Optik. Alufelgen sind leichter als Stahlfelgen, haben einen guten Rundlauf und verschönern jedes Bike. Allerdings sind Motorrad Felgen aus Alu empfindlicher als ihre Kollegen aus Stahl und bedürfen guter Pflege. Aluminium High Performance-Felgen ermöglichen eine Gewichtsersparnis bis zu zwanzig Prozent und eignen sich für Motorräder mit Einarmschwinge wie Ducati oder Agusta oder für Sport-Bikes.

Besseres Handling mit Carbonfelgen

Carbonfelgen sind derzeit die Renner schlechthin. Biker erleben ein einzigartiges Fahrgefühl und cruisen lässig durch die Landschaft. Diese Felgenart ermöglicht ein besseres Handling und spart sogar bis zu fünfzig Prozent Gewicht ein. Eingefleischte Motorradfans erkennen Motorrad Felgen aus Carbon schon von Weitem. Besonders im Bereich Super-Moto sind die schnittigen Highlights ein Muss. Carbonfelgen überzeugen mit ansprechender Optik und sind auch bei Straßenfahrern überaus beliebt. Aus technischer Sicht sind die coolen Felgen ganz vorne mit dabei. Biker profitieren von weniger Masse beim Rotieren und sind auf Rennstrecken bis zu zwei Sekunden schneller unterwegs. Carbonfasern punkten mit extremer Stabilität und reduzieren Masse. Kein anderes Material erreicht diese hohe Performance. Dieser Felgentyp ist leichter als geschmiedete Alufelgen, ermöglicht präzises Lenkverhalten und optimale Kurvenneigung. Früher war es schwierig, eine Zulassung für Carbon-Modelle zu bekommen, heute ist die Hightech-Felge genehmigungsfähig. Carbonfelgen sind in allen erdenklichen Speicher-Designs und Farben erhältlich. Ob aus Carbon, Aluminium oder Stahl – die neuen Motorrad Felgen überzeugen mit erstklassiger Materialqualität und außergewöhnlicher Optik. Tipp: Biker sollten ihre verchromten oder eloxierten Felgen nach jeder längeren Tour reinigen und wieder auf Hochglanz bringen – für ungetrübten Fahrspaß auf hohem Niveau.