OZ Racing on VW Polo R WRC

OZ Racing on VW Polo R WRC

Aksel Lund Svindal, Ski-Abfahrts-Goldmedaillengewinner aus Norwegen, traf vor der heute in Finnland beginnenden FIA-Rallye (WRC) auf Landsmann und Volkswagen Rallye-Pilot Andreas Mikkelsen. Auf der weltberühmten Lyseveien-Strasse mit ihren 27 Haarnadelkurven über 29 Kilometer Länge im Südwesten Norwegens lieferten sich Svindal und Mikkelsen ein spektakuläres Kopf-an-Kopf-Rennen.

Mikkelsen jagte Svindval im 318 PS starken Polo R WRC hinterher, der auf seinen Freeski aufs Ganze ging, während Mikkelsen sich seinen Weg zwischen bis zu acht Meter hohen Schneewehen hindurch bahnen musste – beide immer unter Zeitdruck.