Tuningfelgen

Tuningfelgen

Beim Tuning kann der Motorsport-Fan seine ganze Leidenschaft fürs Automobil zur Geltung bringen. Im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben steht eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Verfügung. Das kann sowohl die Motorleistung als auch die Optik des Wagens betreffen.

Tuningfelgen für Motorsport-Fans

Tuningfelgen spielen dabei eine ganz entscheidende Rolle. Das Blog bei OZ-Racing Schweiz verrät Ihnen heute, worauf es beim Tuning ankommt. Wir sprechen ganz bewusst vom Tuning und reden nicht vom „Pimpen”. Pimp my car wird als Trend gerne ausgenutzt, um Billigprodukte auf den Markt zu bringen. Nicht nur, dass für diese überschwellig angepriesenen Felgen meist keine Zulassung besteht, Billigprodukte können sich auch als äusserst gefährlich im Strassenverkehr erweisen. Und schon immer lag OZ-Racing die Gesundheit der Motorsport-Fans am Herzen. In jeder Phase des Herstellungsprozesses werden unsere Felgen gemäss den Anforderungen internationaler Zertifizierungsinstitutionen überprüft. Bei OZ-Racing werden Rohstoffe, Prototypen und die fertigen Endprodukte strengsten Kontrollen unterzogen. Sie erfüllen darüber hinaus die strengen Vorschriften der renommiertesten Zertifizierungsinstitutionen. Die Zertifizierungsstelle bestätigt die Qualität der Tuningfelgen und die uneingeschränkte Tauglichkeit für den Strassenverkehr.

Der Blog blickt heute in die hauseigene OZ-Qualitätskontrolle und zeigt, wie hoch wir unsere Qualitätsparameter ansetzen. Wir beginnen mit der chemischen Analyse und testen alle Rohstoffe und Güsse auf die richtige chemische Zusammensetzung. Bei der Prüfung mit Ultraschall werden alle Fremdstoffe und Fehlstellen aufgedeckt, die mit blossem Auge so nicht zu erkennen sind. Beim Luftundurchlässigkeitstest (ohne Schlauch) wird das Rad ins Wasser getaucht und mit bis zu 7 atm aufgepumpt. So lassen sich poröse Stellen erkennen. Durch die Farbeindringprüfung lassen sich nach dem Auftragen von Eindringmitteln unter UV-Licht auch noch so kleine Macken erkennen. Bei der sogenannten Ermüdungsprüfung wird das Rad bei maximaler Belastung der gleichen mechanischen Spannung ausgesetzt, die auf ein durch eine Kurve fahrendes Auto einwirkt. Dann stehen auch noch ein Test zum Rollwiderstand, der Aufpralltest und eine Massprüfung an. Die Massprüfung liefert Aufschluss über das genaue Einhalten der Massparameter, die Krümmung und die Rundlaufgenauigkeit.

Was macht hochwertige Tuningfelgen aus?

Und woran lassen sich qualitativ hochwertige Felgen fürs Tuning erkennen? Achten Sie beim Kauf der Tuningfelgen auf die dort angebrachten Kennzeichnungen. Felgen von OZ-Racing geben unter anderem Aufschluss über die chemische Zusammensetzung der zur Herstellung genutzten Legierung und nennen Schicht und Tag der Herstellung. Die Einpresstiefe informiert über den Abstand zwischen Felgenmitte und dem Teil der Felge, an der die Nabe des Fahrzeugs aufsetzt. Und neben den Daten zum Hersteller und Ursprungsland sind selbstverständlich auch die Angaben der Prüfinstitute zu finden. Da ist das japanische JWL VIA Prüfinstitut, das z. B. durch den VIA-Standard festlegt, welchen Belastungen die Felge standhalten muss. Der deutsche TÜV, der die positiven Testergebnisse selbst registriert hat, ist hier ebenfalls zu finden.

Wir möchten, dass Sie stets gesund Ihr Ziel erreichen. Verlangen Sie bei einem Kauf nach dem Sicherheits-Zertifikat. Achten Sie darauf, dass die Felge keine Auswuchtungs- oder Zentrierungsmängel aufweist. Und fragen Sie, welche Lacktests vor der Verkaufsfreigabe durchgeführt wurden. Auch hier erfüllt OZ-Racing die von den Fahrzeugherstellern geforderten Parameter. Beim Tuning sind Sie in puncto Sicherheit und Qualität bei OZ-Racing demnach in den besten Händen. Dass auch beim Design keine Wünsche offenbleiben, beweist dann eindrucksvoll der Felgen Konfigurator. Mit nur wenigen Mausklicks „montieren” Sie selbst die passenden Tuningfelgen an ihr Traumauto. Die 3-D-Ansicht vermittelt einen ersten Eindruck und steigert die Vorfreude. Wir hoffen, dass auch dieses Blog eine Hilfe war und Sie viel Freude an unseren Tuningfelgen haben werden.

Schauen Sie einfach immer wieder einmal bei uns vorbei.