Das sollte man über Fahrwerke wissen

Mit dem Begriff Fahrwerke werden beim Auto alle beweglichen Teile beschrieben, welche dafür vorgesehen sind, eine Verbindung zur Fahrbahn herzustellen. Fahrwerke sind kompliziert, denn hier müssen viele Dinge nahtlos ineinandergreifen. Doch für jeden Laien ist es sehr schwer zu verstehen, wie Fahrwerke und die Komponenten zusammenspielen und wie schwierig die Wartung und die Reparatur der Fahrwerke sein kann. Dies ist eine Aufgabe, die nur von einem absoluten Fachmann, beispielsweise dem Unternehmen Conzept-Racing GmbH in Bern, Zürich, St. Gallen, Aargau und Luzern vorgenommen werden kann.

Fahrwerke als eigenständige Elemente

Bei den modernen Pkw der heutigen Zeit, die über eine selbsttragende Karosserie verfügen, werden die Fahrwerke in der Regel als eigenständige Elemente betrachtet. Bei Oldtimern hingegen dienen die Fahrwerke unter anderem auch der Stabilisierung der Karosserie. Das allein macht schon deutlich, wie wichtig zum Beispiel das Baujahr eines Autos ist, wenn man dafür Ersatzteile für die Fahrwerke braucht. Auch hier sollte immer der Fachhändler, beispielsweise der Felgen Shop in Bern, Zürich, St. Gallen, Aargau und Luzern, erster Ansprechpartner sein. Hier gibt es nicht nur Felgen aller Art wie Alufelgen, Leichtmetallfelgen, Winterfelgen oder auch Reifen und Kompletträder. Vor allem aber Fahrwerke und KW Fahrwerke können hier in Bern, Zürich, St. Gallen, Aargau und Luzern erworben werden, unter anderem auch sportliche Fahrwerke, wie sie auch im Motorsport verwendet werden. Das Unternehmen Conzept-Racing GmbH ist seit vielen Jahren im Rennsport, etwa in der Formel 1, aber auch in Serien wie der Formel E, WRC, Rally, der DTM und auch beim Indy-Car-Rennen unterwegs. Und von dieser Erfahrung und der Qualität von OZ Racing Schweiz profitiert jeder Kunde.

Die Bestandteile der Fahrwerke

Fahrwerke werden meistens auch als die Herzstücke von Autos bezeichnet. Fahrwerke haben in erster Linie die Aufgabe, Sicherheit beim Fahren zu gewährleisten. Fahrwerke sorgen für eine gute Strassenlage, Fahrwerke sorgen für ein optimales Fahrverhalten in Kurven und sorgen dafür, dass Autos sicher und ruhig auch geradeaus fahren. Fahrwerke bestehen aus wichtigen Bestandteilen. Die wichtigsten Bestandteile sind dabei die Räder, die Radaufhängung, die Federung, die Stossdämpfer, die Lenkung sowie die Betriebsbremse. Die gesamten Betätigungseinrichtungen von Lenkung und Bremsen, aber auch Motor, Getriebe und Antriebsstange sind keine Bestandteile der Fahrwerke und müssen deshalb auch vollkommen gesondert davon betrachtet werden. Entscheidend für ein gutes und sicheres Fahrverhalten ist ein perfektes Zusammenspiel aller Komponenten der Fahrwerke beim Auto. Sie müssen deshalb aufeinander abgestimmt sein und dies kann nur der Fachmann, beispielsweise aus Bern, Zürich, St. Gallen, Aargau und Luzern. Jede Veränderung an einer einzelnen Komponente führt gleichzeitig auch zu einer Veränderung im gesamten System.

Richtige Reifen und Felgen sind wichtig für Fahrwerke

Fahrwerke können immer nur so gut sein in der Verbindung zur Fahrbahn, wie auch die Reifen, oder besser gesagt die Räder sind. Diese Kombination aus Rad und Reifen, bestehend aus den OZ Racing Leichtmetallfelgen auf denen sich die passenden Reifen befinden, sind sehr wichtige Komponenten. Deshalb sollte beim Kauf neuer Felgen, beispielsweise von dieser genannten Leichtmetallfelgen, auch immer der Fachmann aus dem Felgen Shop, etwa in Bern, Zürich, St. Gallen, Aargau und Luzern vor dem Kauf das Zusammenspiel zwischen Fahrwerke und Rädern genau anschauen und beurteilen, welche Kompletträder beispielsweise am besten zu empfehlen sind.